fbpx

7 gute Gründe in SEO zu investieren

SEO ist Ihr nachhaltigstes Marketing Investment!

1. Alle benutzen Google & Co für ihre Onlinesuche

Jeder der etwas im Internet sucht benutzt dafür eine Suchmaschine. Google hat dabei nach wie vor den größten Marktanteil, daher reicht es in der Regel aus, seine Websites oder den Onlineshop dafür SEO zu optimieren. Weitere Suchmaschinenanbieter sind z.B.: Bing, Ecosia und DuckDuckGo. Daher ist es mehr als logisch, das eigene Webprojekt für gute Rankings in Suchmaschinen strategisch klug mit Suchmaschinenoptimierung aufzubauen. Denn:

2. Die nachhaltigste Reichweite für jede Domain kommt aus der Suchmaschine

Mehr als die Hälfte des Traffics eines Webprojektes kommt durchschnittlich aus Suchmaschinen auf die Domain(s). Nur etwa ein siebtel der Besucher kommen über bezahlte Anzeigen zustande. Der Traffic aus Social Media Plattformen ist sogar noch viel geringer mit in etwa 5%. Das liegt auch an der Lebensdauer eines Posts. Meistens ist dieser nach Stunden oder Tagen schon nicht mehr relevant für die User. Gut aufbereiteter SEO Content eines Webprojektes hingegen bleibt lange gut in Google und Co. gelistet.

3. Kunden die über organische Rankings kommen sind zufriedener

Kunden, die über einen Suchbegriff genau das gefunden haben, was sie suchen, sind logischerweise vom ersten Klick an gut aufgehoben. Google und Co möchten die besten Ergebnisse für den Nutzer listen. Kundenzufriedenheit und Benutzerfreundlichkeit sind die Eckpfeiler im SEO schon eh und je. Nur wenn ein Webprojekt die grundsätzlichen strukturellen und technischen Vorraussetzungen für eine gute Usability und Nutzererfahrung hat, kann es auch gut in Suchmaschinen ranken.

4. Wer nicht auf Seite 1 in Google rankt, spielt nicht mit

Ja, richtig gelesen. Wer nicht unter den relevanten Suchbegriffen auf den Positionen 1-10 in Google gelistet ist, der bekommt keine Klicks ab und verschenkt unter Umständen Sales, Umsatz, Anfragen und Traffic ohne Ende. Wissen Sie jetzt gerade, unter welchen Keywords Ihr Onlineshop oder Ihre Website positioniert ist? Nein, keine Sorge, hier können Sie es in einem kostenlosen SEO Keyword Ranking Check herausfinden. Analysieren und nutzen Sie Ihre Keyword Chancen, die Sie im gratis Ranking Report aufgezeigt bekommen. Wenn Sie nicht wissen wie, dann erstellen wir Ihnen gerne ein SEO Angebot oder beraten Sie zum Thema Suchmaschinenoptimierung.

5. Erreichen Sie die potenziellen Kunden, die nach Ihren Leistungen oder Produkten online suchen

Was bei einem Ladengeschäft die Lage ist, ist online Ihre Position in Suchmaschinen. So einfach ist das vergleichbar. Wenn Ihr Laden in einer Einkaufsmeile in der Innenstadt liegt, erreichen Sie durch Ihr Schaufenster viel mehr potenzielle Kunden, die durch einen Blick durch die Scheibe angetriggert werden und etwas im Laden kaufen, ohne diesen Einkauf direkt geplant zu haben. Wenn Sie unter verwandten Suchanfragen bei Google und Co. gut ranken, nehmen Sie diesen Traffic mit und erzielen viele Verkäufe oder Leads, die Sie ohne SEO niemals machen könnten. Und das beste daran: Diese Leads und Sales kosten Sie keinen einzigen Cent an Werbung.

6. SEO ist langfristig das kostengünstigste Online-Marketingmodel

Stellen Sie sich einmal vor, es würden über 75% Ihres Onlineumsatzes aus der organischen Suche entstehen und Sie müssten viel weniger Ad Budget ausgeben. Das heißt doch im Umkehrschluß, dass Sie jetzt viel mehr Werbebudget zur Verfügung haben. Was bedeutet das konkret für Sie? Richtig, Sie können und müssen jetzt mit Ihrer Marktmacht die Mitbewerber outperformen. Sie können sich jetzt die teuerste Werbung auf die teuersten Klicks leisten und die erste Seite in Suchmaschinen noch mit Google Ads füllen.

7. Auch in der Zukunft werden Menschen über Suchmaschinen Begriffe suchen

Auch wenn sich die Technik evtl. etwas verändert, wie z.B. Sprachsuchen über Alexa und Co., so werden die Menschen auch in Zukunft Suchmaschinen nutzen um Ihre Produkte und Leistungen zu suchen. Paid Search wird weiterhin nur einen Bruchteil dessen ausmachen, was organische Rankings hergeben und deshalb sollten Sie jetzt damit starten, Ihr Webprojekt in Suchmaschinen sichtbar zu machen. Gerne unterstützen wir Sie mit unserem Know-How bei dieser spannenden Reise auf die erste SERP (Search Engine Result Page).

SEO Beratung anfordern SEO Beratung anfordern